Abrechnung

Wie sich das tierärztliche Honorar zusammen setzt

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT). Wir bitten grundsätzlich die für Ihren Besuch entstandenen Kosten direkt im Anschluss an die Behandlung bar oder mittels EC-Karte zu bezahlen.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir eine Rechnungsstellung nur in Ausnahmefällen und nach vorheriger Absprache erstellen. Wir bemühen uns den Buchhaltungsaufwand und die Buchhaltungskosten so gering wie möglich zu halten, denn das kommt letztendlich unseren Patienten auch in Preisgestaltung und Zeitbudget wieder zugute.

Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass für Behandlungen auf Verlangen des Tierbesitzers bei Nacht (zwischen 18:00 und 8:00 Uhr), an Wochenenden (freitags ab 18 Uhr bis montags 8:00 Uhr) sowie an Feiertagen, gemäß der Gebührenordnung für Tierärzte höhere Gebühren berechnet werden müssen.

Die Neufassung der GOT tritt am 22.November.2022 in Kraft. Diese können Sie auf der Website der BTK abrufen und einsehen.

TVD-Partner-fuer-Tieraerzte-5

Vorsorge

In jedem Alter kann eine regelmäßige Vorsorge-Untersuchung dazu beitragen, Gesundheit aufrecht zu erhalten und Erkrankungen früh zu erkennen.

  • Schutz-Impfungen & Parasitenprohylaxe
  • Ernährungs- & Reiseberatung
  • Geriatrie-Check inkl. Blutdruckmessung